Skip to content

Sven Hissinks Erfahrungen bei Marktlink in Dänemark

„Eine unglaubliche Erfahrung in einer wunderbaren Stadt"

„Als die HR-Abteilung das neue International Assignment Programme ins Leben gerufen hat, habe ich keine Sekunde gezögert. Sie suchten einen Berater, der bereit war, für sechs Monate nach Kopenhagen zu ziehen, um dort beim Aufbau des neu eröffneten Büros zu helfen. Damals war ich schon über ein Jahr bei Marktlink und wusste, dass sich eine Gelegenheit bieten würde, international Erfahrungen zu sammeln. Und als sies ich ergab, habe ich mit beiden Händen zugegriffen.

Es folgten Gespräche mit der HR-Abteilung und natürlich mit Jesper Fogh Duelund, dem Managing Partner bei  Marktlink Dänemark. Ich konnte sie überzeugen, dass ich das wirklich wollte. Natürlich hat es geholfen, wie meine Karriere bisher verlief, aber ich bin auch überzeugt international. Außerdem ist man am Anfang nicht Teil eines festen Teams, damit man von möglichst vielen Kollegen und Kolleginnen lernt. Daher fällt einem dieser Schritt dann leichter.”

Beitrag zum internationalen Wachstum „Für mich gab es keine Gründe, es nicht zu tun. Die spannenden M&A Deals in den Niederlanden, die mir entgingen, werden von den unglaublichen Erfahrungen im wundervollen Kopenhagen mehr als kompensiert. Es ist großartig, zu Marktlinks internationalem Wachstum beizutragen, besonders beim Kickstart in Kopenhagen.

Ich hatte verschiedene Aufgaben: meinen dänischen Kollegen den Marktlink Charakter vorzuleben, Deal-Sourcing und Übernahmen zu begleiten. Und ich konnte wirklich etwas beisteuern, denn ich konnte die dänischen Kollegen coachen und auch dänische Unternehmer und Chancen mit dem wachsenden internationalen Netzwerk von Marktlink verbinden.“



Vertrauen und Verantwortung „Ich weiß es zu schätzen, dass Marktlink jungen Mitarbeitenden so ein Programm anbietet. Das beweist das Vertrauen und die Verantwortung, die man von Anfang an erlebt. Als persönliche Erfahrung ist es grandios, sich in einer neuen Stadt zurechtzufinden. Man muss sich schon der Herausforderung stellen und vielleich etwas eigenwillig sein, um das durchzuziehen. In dieser Beziehung passt das Marktlink Motto „work hard, play hard” genau zu mir. Und wenn ich erst wieder in den Niederlanden bin, ergeben sich sicher bald neue M&A Herausforderungen.

Marktlink