Skip to content

INTERNATIONAL ASSIGNMENT

Eine einzigartige M&A-Erfahrung im Ausland

Marktlink hat sich viel vorgenommen: in den nächsten drei bis fünf Jahren wollen wir die führenden M&A Experten für gehobene kleinere und mittlere Unternehmen in Europa werden. Das bedeutet, wir wachsen, gewinnen die Experten von Morgen und eröffnen europaweit neue Büros. Daher haben unsere Berater:innen jetzt die Gelegenheit, mit dem International Assignment Programme weltweit M&A Erfahrung zu sammeln. 

Dieses Austauschprogramm ergänzt die ausgezeichneten Karrierechancen für unsere Mitarbeitenden. Es bietet die einmalige Gelegenheit, für drei bis sechs Monate Erfahrung im Ausland zu sammeln und beim Aufbau neuer Offices mitzuwirken. Dabei sind unsere Kollegen:innen voll eingebunden und lernen Team und die potenzielle Kundschaft kennen. Weitere Pluspunkte sind das innovative Arbeitsmodell und die enge Zusammenarbeit aller Marktlink Büros in Europa.



Unabhängig und mit Leidenschaft

Für dieses Abenteuer im Ausland ist es am besten, bereits zwischen neun Monaten und zwei Jahren Teil des Marktlink Teams zu sein. Wünschenswert sind Kompetenzen wie Unabhängigkeit, Eigenverantwortung und Tatkraft. Bei Marktlink achten wir auf unsere Mitarbeitenden und dieses Austauschprogramm ist keine Ausnahme. Wir unterstützen bei der Wohnungssuche und bei Rechtsangelegenheiten, schätzen aber auch eigene Initiative und- Leidenschaft. Wir denken, dass es wichtig ist, dass das eigene Office diese Entscheidung unterstützt.

Marktlink ist stolz auf dieses Programm, denn wir glauben, dass es unsere jungen Berater:innen verdient haben, diese unvergesslichen Erfahrungen zu machen. Das verstehen wir unter Internationalität und der Austausch bereichert Marktlink als Ganzes. Ein neues Büro braucht jeden frischen Kopf beim Aufbau, damit  wir uns bald auf das konzentrieren, was wir besonders gut können: die kleineren und mittleren Unternehmen vor Ort bei allen M&A Anliegen zu unterstützen.

 

Bereit fürs Abenteuer

Ende 2021 war Sven Hissink der erste Teilnehmer des International Assignment Programme. Sechs Monate lang unterstützte er den Managing Partner Jesper Fogh Duelund bei allen Herausforderungen, das Office in Kopenhagen aufzubauen. Youri Livius hatte die Gelegenheit, Jonathon Parkinson, dem Managing Partner in Manchester zur Hand zu gehen. Schon bald werden sich neue Möglichkeiten wie diese ergeben, in bestehenden oder neuen Büros. Wenn Sie bereit für dieses M&A Abenteuer sind, bewerben sie sich jetzt als Berater:innen.

 

 



Marktlink